17 sep 2016:Poetry Slam in Aschaffenburg
 
 
 
 
 
 
Grohacke entern!
Grohacke
 
 
 
 
 
Im Buchhandel
 
Maenner-WG mit Trinkzwang  
 
 
Grohacke a.k.a. Karsten Hohage ist Karsten Hohage und heißt gelegentlich Grohacke - zumindest online. Und dieser versteckte Text ist nur zum Finden. Grohacke Schreibt Geschichten. Zum Beispiel über den KaLeun Brotzke oder auch KaLeu Brotzke. Grohacke mach auch Poetry Slam. Beim Poetry Slam stellen sich alle mal auf die Bühne, erzählen was und das Publikum entscheidet, wer besser war. Beim Poetry Slam gibt es Gedichte, Geschichten, Comedy, Texte, Schwänke, expressionistische Prosa - alles was Text ist. Grohackes Texte sind ganz verschieden. Sie heißen unter anderem:
Leben, Ballonfahrer Jean und Flieger-Horst, Niemals, Liebe Kinder, Kaleun Brotzke, Prophezeiung, Stehen bleiben, Licht aus, Das Karpfendiadem, Open Air, Feldaufschwung mit Jägermeister, Globalisierung von A bis Z, Todesstrafe, Am Fenster, Etwas mehr als 45 Sorgen, Flammenwerfer, Schwarze Seele, Herr Ottermann rettet die Welt I, Herr Ottermann rettet die Welt II, Bei Nacht, Schlagzeilen, Was noch so geht, Niemals, Ballonfahrer Jean, Das Brot, Wunderland, Sytem of a Down, Dornröschen, Eine Lanze für die Anderen, Das Wort, Oh Mann, Unverschämtes Gedicht, Geh besser, Himmlisches Kind, Die Frage nach den Folgen, Weiß man's, Putze, Klatsche, Liebt Ihr Euch, Brammer, Klaamer, Sammer und Findet Nemo.
Grohacke hat schon einige Poetry Slams gewonnen, z.B. in Heidelberg und in Augsburg und war auch in Trier, Karlsruhe, Frankfurt, Gießen, Stuttgart, Darmstadt, Schaffhausen, Berlin, Dornbirn etc. bei Poetry Slams dabei. Die heißen dann oft Dichterschlacht, Word Up, Rosenkrieg, Lauschangriff oder so. Insgesamt ist das Ganze sowas zwischen Rock and Roll, Dichterlesung, Performance Poetry und Poesiealbum. Je nachdem wer gerade so da ist. Wenn die Stars da sind wie Nora Gomringer, Gabriel Vetter, Wehwalt Koslowsky, Markim Pause, Fiva MC, Bas Böttcher, Graf von Hinten, Sebastian Krämer, Lasse Samström, dann ist es meistens besser. Aber nicht immer...
Außerdem reist Grohacke mit seinem Elephanten (oder Elefant) Horst, seinem Avatar, gelegentlich durch die Welt nd macht Bilder von ihm. Das macht Spass. Kunst ist das eher nicht mit dem Elefant Horst.
Noch eine interessante Sparte auf Karstens Seite ist das Nachtgedenke. Im Nachtgedenke schreibt Grohacke kleine Textschnipsel auf, wenn er gerade Lust hat, und das ist meistens nachts. Manchmal wird aus Nachtgedenke ein Slam-Text, manchmal nicht. Oft ist Nachtgedenke dafür viel zu doof.
So...mal sehen, ob das für die Suchmaschinen reicht. Der rest der Seite sind Frames. Deswegen finden die da nämlich nix, obwohl es Frames doch nun schon lange genug gibt.